DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Nach § 28 Abs.3 Bundesdatenschutzgesetz wird der Nutzung aller unter www.sensecom.de hinterlegten Seiten und enthaltenen Daten – insbesondere kontakt- und personenbezogene Daten – für Werbezwecke oder für die Markt- und Meinungsforschung ausdrücklich widersprochen.

Wenn Sie als Besucher unser Internetangebot nutzen, werden keine persönlichen Daten gespeichert. Wie bei jeder anderen Webseite erfahren wir als Betreiber lediglich über die dafür vorgesehenen, üblichen Mechanismen des HTTP-Protokolls und Ihres Internet-Browsers automatisch den DNS-Namen Ihres Internet-Providers, die Web-Adresse (URL), von der Sie ggfs. auf unsere Seiten geleitet wurden als auch die einzeln abgerufenen Seiten dieser Homepage. Diese Informationen werden ausschließlich zu statistischen Zwecken und zur Verbesserung des Homepage-Angebots protokolliert und ausgewertet - ein Personenbezug lässt sich dadurch nicht herstellen.

Das Protokoll hat folgenden Inhalt:

• IP-Adresse bzw. Domain des aufrufenden Systems
• ggfs. Herkunft ("Referrer")
• Datum und Uhrzeit des Abrufes
• Name der abgerufenen Datei
• besuchte Internetseite
• verwendeter Webbrowser
• verwendetes Betriebssystem

Zur Auswertung des Protokolls setzen wir Piwik ein, eine weit verbreitete Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Homepage-Nutzung. Piwik verwendet sog. "Cookies", d.h. kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Grundsätzlich werden persönliche Daten also erst dann erhoben, wenn Sie über unsere Website gezielt mit uns in Kontakt treten. Die Daten, die Sie uns über die Website oder per E-Mail zusenden, reichen wir weder an Dritte weiter noch verwenden wir sie für etwas anderes als für den vorgesehenen Zweck entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes, des Teledienstedatenschutzgesetzes und des Telekommunikationsgesetzes zum Schutz personenbezogener Daten. Eine Weitergabe an Dritte außerhalb unseres Unternehmens findet nicht statt – weder zu kommerziellen noch zu nicht-kommerziellen Zwecken.

 



"DO NOT TRACK" EINSTELLUNG